Manchmal lässt der Erfolg lange auf sich warten ....

Vielleicht kennst Du das auch .... ? (Klicke hier zum Öffnen.)

Ausnahmslos jeder Mensch möchte Erfolg in seinem Leben haben. Und ausnahmslos jeder trägt die Mittel dafür bereits in sich:

Kraft, Glaube an die Wirksamkeit dieser Kraft, unbeugsamer Wille,
Konzentration und innere Bilder.

Wir haben aber nie gelernt, die gezielte Intensivierung dieser "Wundermittel" in Gang zu setzen, geschweige denn, sie richtig zu benutzen. Wir tun uns immer noch unsagbar schwer, das schier grenzenlose menschliche Potenzial abzurufen.

Karriere, Ansehen, Wohlstand, Gesundheit, eine harmonische Partnerschaft sind die wesentlichen Grundpfeiler für ein erfolgreiches Leben. Nicht vielen ist es vergönnt, ihre Lebensumstände so zu gestalten, dass sie vollauf zufrieden, vielleicht sogar glücklich sind.

Die meisten mühen sich vergebens ab, Träume bleiben Träume, Wünsche bleiben unerfüllt und mit zunehmendem Alter macht sich Trägheit oder Resignation breit.

Dein Weg zum Erfolg durch Magie ....

Dann werde endlich zum Gestalter Deiner Zukunft .... (Klicke hier zum Öffnen.)

Nach über 40 Jahren Erfahrung mit den wirksamsten erfolgs-magischen Methoden ist dieser Lehrgang entstanden.

Mit diesen Seiten möchte ich auf einen uralten Erfolgs-Weg aufmerksam machen.

Erfolgs-Magie kann jeder lernen, jeder kann damit beginnen, egal, ob im 13. oder im 70. Lebensjahr. Der methodische Aufbau ermöglicht es jedem, seine Anlagen und sein Potenzial voll und nachhaltig zur Entfaltung zu bringen. Die praktischen Übungen und Exerzitien erfassen in ihrer Wirksamkeit den ganzen Menschen, verändern ihn unumkehrbar nach seinen Wünschen und lässt Ziele Wirklichkeit werden.

Der Leser wird mit jeder Lektion Schritt um Schritt Zeuge seines persönlichen Wachstums, er wird vom bloßen Verwalter zum erfolgreichen Gestalter seiner Zukunft.

Erfolg, materieller Wohlstand, Zufriedenheit, innere Harmonie - diese Juwelen unseres Daseins - kommen wie von selbst in unser Leben.

Der Weg zum Erfolg führt durch die Stille.

Die Methoden des magischen Erfolgswegs sind in Vergessenheit geraten.

Dazu kommt, dass viele ihrer Vertreter zweifelhafte Dienste anbieten für überhöhte Honorarforderungen und der eigenen Sache einen denkbar schlechten Dienst erweisen. Magie hat zu Unrecht einen schlechten Ruf bekommen. Aufklärung ist erforderlich!

Aus diesem Grund ist der erfolgs-magische Lehrgang "Aus der Stille zum Erfolg" mit mehr als 80 Exerzitien und Übungen entstanden.

Erfolgsmagie - wozu ist sie in der Lage?

  • Ziele kraftvoll verwirklichen

  • persönliche Wünsche erfüllen (= Wunschmagie)

  • bedürftige, kranke, bedauernswerte Mitmenschen unterstützen

  • Mitmenschen zu einer harmonischen Lebensweise verhelfen

  • Haus und Familie in Ordnung halten und schützen (Magie des heimischen Herdes)

  • ein ausgewogenes und harmonisches, kraftvolles, erfolgreiches Leben führen

  • Selbstwertgefühl und Selbstsicherheit

  • wachsende Stabilität der eigenen Persönlichkeit

  • Toleranz, Großmut, im Idealfall Geduld, Gelassenheit

  • Kreativität und Gestaltungswille

  • unumkehrbare Persönlichkeitsentwicklung

  • Konzentration von Kräften und Energieformen – Verwendung dieser Kräfte für magische Projekte

  • inneres Wissen um die Zusammenhänge im Universum

  • tiefe Religiosität jenseits aller konfessionellen Vorbesetzung

  • wachsendes Verständnis für die Welten jenseits materieller Dichte – Trennung von Körper und Bewusstsein

  • Nutzen ziehen aus der Erkenntnis der Illusion der Zeit: magische Wahrnehmungsformen – z. B. Hellsehen, -fühlen, usw.

  • Kontakt zu meinen höheren „Körpern“ – bewusst in diesen Daseinsformen leben und sich ihrer bedienen

  • Anrufung und Dienstbarmachung von mächtigen Wesenheiten für meine Ziele

  • Wirksame Schutzmechanismen gegen Attacken mentaler und astraler Art.

Erfolgs-Magie - das "Schweizer Taschenmesser" des persönlichen Erfolgsstrebens

Erfolg in Ausbildung/im Studium (Klick!)

Sowohl körperliche als auch geistige Arbeit verbrennt Energie. Mit Erfolgs-Magie habe ich Zugriff auf ein grenzenloses, stets zur Verfügung stehendes Energiepotenzial.
Ich steigere meine Konzentrationsfähigkeit auf ein Maximum.
Meine gewachsene Fähigkeit der ausschließlichen Fokussierung auf einen Schwerpunkt führt nach und nach zu beeindruckenden Gedächtnisleistungen.
Ich entwickle eine nie gekannte Zielstrebigkeit.
Die harmonische Teamarbeit mit Kollegen/Vorgesetzten/Kommilitonen wird selbstverständlich.
Meine magischen Exerzitien sorgen für innere Ruhe und Gelassenheit.
Ich lerne, wie ich meine Prüfungsangst in den Griff bekomme.
Ich erfahre, wie ich mich vor Prüfungen rechtzeitig auf Erfolg programmiere.

Erfolg im Beruf (Klick!)

Ich bin von einem Meer an Energie umgeben und werde lernen, dieses Potenzial anzuzapfen.
Mein gewachsenes Selbstbewusstsein prädestiniert mich für Aufstiegspositionen.
Ich werde an Ausstrahlung gewinnen, was mir den Respekt und die Achtung meiner Mitarbeiter und Vorgesetzten einbringen wird.
Die durch Erfolgs-Magie geschulte Visualisierungsfähigkeit befördert meine Kreativität in ungeahnte Höhen.
Durch meine entwickelte Persönlichkeit ziehe ich gemäß dem Gesetz der Anziehung die für meinen Erfolg richtigen Menschen an.

Erfolg in Führungspositionen (Klick!)

Meine Persönlichkeit kennt keine unnötigen Zweifel mehr. Ich ziehe den Erfolg „magisch“ an.
Meine gewachsene Zielstrebigkeit vermeidet überflüssigen zeitlichen, personellen und monetären Ressourcenverbrauch.
Da der erfolgs-magisch geschulte Entscheider alle Mechanismen und Einflussfaktoren kennt, die zum „Zieleinlauf“ führen, gehören selbstproduzierte Entscheidungsfehler der Vergangenheit an.
Erfolgs-magische Ausbildung führt zu uneingeschränkter Toleranz. Die Wertschätzung meiner Mitarbeiter mir gegenüber wird unseren Teamgeist fördern.

Erfolg in der Familie/der Partnerschaft (Klick!)

Meine gewachsene Persönlichkeit ist das beste Fundament für eine glückliche Partnerschaft.
Meine entwickelten Rezeptoren empfangen auch die schwächsten Signale partnerschaftlichen Unbehagens und geben mir die Möglichkeit, harmonisierend darauf zu reagieren.
Nach dem Gesetz der Anziehung fühlen sich „seelenverwandte“ Partner von mir magnetisch angezogen.
Die Ursache eines partnerschaftlichen Konflikts wird von mir nicht als Grund zur Trennung, sondern als Hinweis auf noch zu leistende „Partnerarbeit“ wahrgenommen.
Die Gründung einer Familie wird nicht ausschließlich als Zeugung von Nachwuchs betrachtet, sondern wird in erster Linie verstanden als Ausdruck der Teilnahme am universellen Prozess des „Stirb-und-werde“.
In Familien gehören Reibungsflächen und Konflikte zum notwendigen Alltag. Als erfolgs-magisch geschulte/r Mutter/Vater arbeite ich geduldig und konsequent an brauchbaren Lösungsstrategien.
In der Erziehung meiner Kinder sehe ich vordringlich die Aufgabe, sie zu verantwortungsvollen, toleranten, aktiven und liebenswerten Mitgliedern der Gesellschaft heranzubilden.

Erfolg im Sport (Klick!)

Nervosität vor sportlichen Wettbewerben ist normal und bis zu einem gewissen Grad leistungssteigernd. Versagensängste oder Angst vor Niederlagen habe ich dank Erfolgs-Magie im Griff.
Ich nutze das mich umgebende Universum als nie versiegende Quelle an Energie.
Am Ende meiner Kräfte aktiviere ich den „magischen Turbolader“. Kraft strömt ungehindert von außen in meine leeren Speicher und sorgt für frischen Antrieb.
Meine geschulte Fähigkeit zur Visualisierung versetzt mich in die Lage, Bewegungsabläufe von vorneherein erfolgreich zu trainieren, z. B. Slalomkurs, Turnübungen, Karate-Katas, Techniken in den Ballsportarten, Tänze, Eiskunstlauf usw.
Die gewachsene Fähigkeit zur Konzentration schließt leistungsmindernde Ablenkungen aus.

Der Magie-Kritiker mag einwenden, diese Effekte sind auch ohne Magie möglich. Nun, die Besteigung eines Achttausenders im Himalaya ist grundsätzlich auch ohne Vorbereitung, Akklimatisierung und Training möglich. Den Unterschied erkennst Du erst mit der Praxis.

Auf ein Wort über Magie .....

Von vielen belächelt, von den meisten Religionen, vor allem dem Christentum, zum selbst erschaffenen Teufel gewünscht und von den exakten Wissenschaften angezweifelt, fristet das Bemühen der Magie und ihrer Vertreter ein eher schattenhaftes Dasein. Niemand ist so recht von ihrer Wirksamkeit überzeugt. Speziell die Repräsentanten esoterischer Disziplinen der Moderne vollziehen gedankliche Achterbahnen, wenn es darum geht, die Effektivität der Magie zu begründen. Da wird die Psyche bemüht, die sich ständig im Clinch mit dem Unterbewusstsein befindet. Da wird das kollektive gegen das individuelle oder gar das gruppendynamische Unterbewusstsein „aufgehetzt“.

Aber wer tritt vor die Leute und erzählt ihnen aus tiefster Überzeugung, dass Magie in der Lage ist, gestaltend und massiv verändernd in die materielle Sphäre und damit auch in das persönliche Schicksal einzuwirken? Wer überzeugt sie davon, dass Magie tatsächlich und manifest in der Lage ist, die wahrnehmbare Realität zu verändern? Manche handverlesene Magier haben es in jüngster Vergangenheit erneut versucht, als Autoren zu überzeugen. Eigentlich müsste der Magier in Kenntnis der obersten Handlungsmaxime ja schweigen. Doch das scheint manchmal unmöglich vor dem Hintergrund des Halbwissens über Magie, ob öffentlich und online vorgetragen oder nicht. Warum setze ich mich dann hin und schreibe meine gesamten Erfahrungen der vergangenen 40 Jahre Magie auf, um erneut die Zweifler auf den Plan zu rufen und damit Unruhe in mein Leben zu bringen? Mit welcher Motivation finden sich immer wieder Magier, die Menschheit von der Wirksamkeit der Magie zu überzeugen? Einfach aus dem Grunde, weil sie es wissen! Es sind zu viele, die behaupten, Magier zu sein. Und es sind zu viele, die es behaupten und lediglich darüber schreiben. Der magische Autor ist kein Magier, es sei denn, er versteht es, im Denken seiner Leser Veränderungen hervorzurufen. Auch das ist Magie im besten Sinne. Womit wir am Kern der Thematik angekommen wären.

Eigentlich sind wir - ohne es zu wissen - alle Magier. Wir versuchen, unsere Ziele zu erreichen und unseren Wünsche ihre Verwirklichung folgen zu lassen. Dafür verwenden wir Hilfsmittel, Zeit, Energie und andere zielführende Ressourcen. Leider sind die Hilfsmittel oft nicht geeignet, die zur Verfügung stehende Zeit nicht ausreichend oder der Zeitpunkt falsch gewählt, die Menge an Energie zu rasch erschöpft, am Ende der Wille zu geschwächt und nur noch für den Alltag zu gebrauchen.

Magie ist nichts anderes, als die Kunst, alle diese Faktoren zum geeigneten Zeitpunkt, in der richtigen Menge bzw. Stärke oder Konzentration zur Verfügung zu haben. Was bedeutet das im Detail? Der erfolgreiche Magier hat sich mit der Optimierung von zunächst vier Bedingungsfaktoren auseinanderzusetzen:

  • 1. Zunächst gilt es, den persönlichen Willen dazu zu bringen, mit dem absoluten, kosmischen Willen zu kooperieren. Diese Kooperation wirst Du als mächtige Kraft erleben, als uneinnehmbare Festung, als Synergieeffekt, der in der Lage ist, schier unmenschliche körperliche und geistige Kraftanstrengungen zu vollbringen. Dieser nahezu unbezwingbare Wille ist eine unabdingbare Voraussetzung für erfolgreiches magisches Arbeiten. Wie diese Zusammenarbeit funktioniert, erfährst Du im neuen Buch „Aus der Stille zum Erfolg“.

  • 2. Der Wille allein jedoch wäre machtlos, würde er nicht unterstützt vom Glauben an seine Wirksamkeit. Der absolute und zweifelsfreie Glaube daran, dass etwas bereits Wirklichkeit ist, was eigentlich erst werden soll, setzt uns in die Lage, unsere Realität zu gestalten. Die Grenzen unserer Fähigkeit, auf der materiellen Ebene schöpferisch tätig zu sein, sind noch nicht erforscht und nach oben offen. Es geht im Prinzip darum, den inneren Zweifler, den Zensor, so lebensnotwendig er oft ist, temporär auszuschalten. Wie das funktionieren kann, erfährst Du in mehreren Kapiteln meines Buches „Aus der Stille zum Erfolg“.

  • 3. Unbeugsamer Wille und unerschütterlicher Glaube sind die Werkzeuge zum Erfolg. Fehlt noch das Material, aus dem der Erfolg „geschnitzt“ wird. Die plastische Vorstellung von etwas, was werden soll, ist Schwerpunkt der Ausbildung und absolut notwendige Voraussetzung für erfolgs-magisches Gelingen. Alle Sinne werden intensiv ausgebildet, der Sehsinn, das Gehör, der Tastsinn, Geruchs- und Geschmackssinn. Sowohl die magische Wahrnehmung als auch die magische Manifestation sind nur durch die Interaktion aller Sinne möglich. Die Fähigkeit zur realitätsnahen Imagination, auch als Visualisierung bezeichnet, liefert den Stoff zur Materialisation. Die Fähigkeit zur Imagination ist abhängig davon, ob ich das Gewusle in meinem Alltagsdenken zunächst in absolute Stille verwandeln kann. Das „Gefäß meiner Vorstellungen“ muss sich zuerst geleert haben, bevor es erneut gefüllt werden darf.

    Wie die absolute Stille hergestellt werden und der visualisierte Stoff bearbeitet werden kann, erfährst Du in meinem Buch „Aus der Stille zum Erfolg“.

  • 4. Materie ist Energie. Will ich sie verändern, ist Kraft erforderlich. Die Gestaltung der materiellen Ebene wird also nur dann möglich sein, wenn ich auch fähig bin, die nötige Kraft dafür aufzubringen. Wir sind von Kraft umgeben. Erfolgs-Magie ermöglicht die Aufnahme, Speicherung und Anwendung dieser Kraft zur Verwirklichung unserer Wünsche und Ziele in unserer materiellen Welt. Wie Du die Kraft wahrnehmen, speichern und manifestieren kannst, erfährst Du in meinem Arbeitsbuch „Aus der Stille zum Erfolg“.

Im Grunde genommen ist jede Magie auch Erfolgsmagie, denn der Magier übt ja seine Disziplin nicht nur zum Zeitvertreib aus. Er will damit Erfolg haben. Er setzt sich ein Ziel und versucht es mit den Mitteln der Magie zu erreichen. Und das mit möglichst wenig Aufwand an zeitlichen und energetischen Ressourcen.

Unser Lehrgang in Erfolgsmagie wurde mit dem Vorsatz entwickelt, das geplante Ziel bzw. die Realisierung des aufkeimenden Wunsches in einem zumutbaren Zeitraum zu erreichen. Wir verzichteten auf all das Beiwerk, worauf wir nach Jahrzehnten praktischer Tätigkeit und des manchmal durchaus gewagten Experimentierens guten Gewissens glaubten, verzichten zu können, ohne dem „großen Werk“ zu schaden.

Worauf wir verzichtet haben:

  • Magische Rituale können Stress und Prüfungsangst erzeugen. Sie sind nichts anderes als Entsprechungen, die dem Anfänger dienlich sind, dem Fortgeschrittenen alsbald nur noch formaler Rahmen und damit ohne zielführenden Wert. In manchen Orden dienen sie lediglich der Disziplinierung bzw. der Etikettierung und verkommen somit zum Selbstzweck. Wir beschränkten uns auf die wesentlichen Basis-Rituale, zum Teil mit nicht weniger effektiven Alternativen.
    Also kein Altar oder gar Tempel, kein magisches Ambiente, kein Räucherwerk, keine magischen Sprüche und keine magische Kleidung. Ein paar Utensilien für den Anfang sind genug.

  • In vielen Schulen gehört das theoretische Wissen, die historischen Hintergründe, eine strenge Kleiderordnung, sowie exakt festgelegte Prüfungsordnungen mit einer strengen Ordens-Hierarchie zum unverzichtbaren Ordensambiente. Unser Lehrgang verwendet ausschließlich Lerninhalte, die in ihrer Wirkungsweise jeweils das nächstfolgende Lernziel vorbereiten. Alles andere wäre Zeitverschwendung!

  • In manchen Schulen und von nicht wenigen Autoren wird empfohlen, zur Unterstützung und Beschleunigung des Eintritts der magischen Trance Räuchermittel zu verwenden. Im Wissen um die Gefährlichkeit der Verwendung von Drogen haben wir auch darauf verzichtet. Der nachhaltigere Weg führt über die Entwicklung der mentalen Techniken. Dies ist eigentlich der „alte Weg“, erst später versuchte man, den Eintritt magischer Effekte mit allerlei Hilfsmittel zu beschleunigen. Für diese naive Vorgehensweise haben wir nichts übrig! Magische Bewusstseinszustände erarbeiten wir uns nicht im umnebelten, sondern im persönlich steuer- und kontrollierbaren Modus.

  • Religiös-weltanschauliche Inhalte haben in unserem Lehrgang nur insofern Beachtung gefunden, als wir diese für das Verständnis mancher Übungs-Sequenz unbedingt für erforderlich halten. Auf diese Weise ist die Zugehörigkeit des Lehrgangsteilnehmers zu einer bestimmten Religion nicht von Bedeutung.

    Unser Verständnis von Erfolgsmagie ist also nichts anderes als die verschlankte und uneingeschränkt erfolgs-fokussierte Form des westlich-abendländischen Weges.

Magische Hilfsmittel zu Beginn der magischen Ausbildung

Übrigens - auch wenn Du keinerlei magische Ambitionen hast - allein die Arbeit mit den Inhalten der Erfolgs-Magie bewirkt großartige Veränderungen Deiner gesamten Persönlichkeit. So oder so, der Erfolg ist unausweichlich. Versprochen! Worauf wartest Du noch? Du weißt ja: Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Wie ich mein Leben
zum Erfolg führe -
mit Magie

"Aus der Stille zum Erfolg"

als E-Book

Das Buch kannst Du auch
als Taschenbuch
bei Amazon bestellen ...

Und hier geht's zum kostenlosen TAROT-Ratgeber

Neben eigenen Bildern wurden Bilder eingefügt von www.pixabay.de.
Video-Lizenzen zur Wiedergabe auf YouTube von https://stock.adobe.com
Musik-Lizenzen zur Vertonung der Videos auf YouTube von https://licensing.jamendo.com
© Copyright Erfolgs-Magie.de 2017

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.